Das Jahr 2015

Auf die Bilder klicken für eine grössere Anzeige

Nach Unten

 

Bei Flugübungen


Bis heute den 14.November 2015 ist immer wieder ein Falke in den Brutkasten zurück gekommen und hat sich da umgeschaut. Diesmal scheint es eines der Jungen zu sein.

Zum Video Video auf YouTube

 

Meise im Kasten


Immer wieder besuchen andere Vögel den Brutkasten, vorallem Meisen und Spatzen.


Zum Video Video auf YouTube

 

Das Füttern der Jungen

Jetzt wo die Jungen ausgeflogen sind und immer seltener zurück-
kehren, sehen wir uns noch einige An- und Ab- Flugmanöver an.


Zum Video Video auf YouTube


 

Eine Elster im Kasten

Tatsächlich kommt da eine freche Elster in den Kasten geflogen und schaut sich seelenruhig um.

Wird aber vom Falkenmann sofort wieder vertrieben.

Zum Video Video auf YouTube

 

Junges kehrt zurück

Immer wieder kehren die Jungfalken in ihr altes Zuhause zurück. Der Anflug verlangt aber noch etwas Übung!

Zum Video

Video auf YouTube

 

Ein junges auf der Tanne

Eines der Jungen entdeckte ich am 5.7.2015 auf einer Tanne. Die Alte sass ganz oben und "wetterte" wie wild um das Junge zu schützen.


Zum Video Video auf YouTube

 

Ein fremdes Weibchen am Falkenkasten

Vom 2. bis 4. Juli 2015 sind die Jungfalken das erst mal ausgeflogen.
Nich alle schafften das auf Anhieb.
Schlussendlich sind aber alle abgeflogen.


Zum Video Video auf YouTube

 

Bei Flugübungen


Kalenderwoche 27, die Jungfalken sind nun häufig bei Flugübungen zu beobachten. Eine gewisse Unsicherheit ist dabei gut feststellbar. Aber sie lernen sehr schnell dazu.

Zum Video Video auf YouTube

 

Streit um eine Maus

Die Jungen wachsen schnell, sie können jetzt die Beute selber aufreissen und sie streiten sich natürlich um jede Maus.


Zum Video Video auf YouTube

 

Das Füttern der Jungen

Nach dem die Jungen geschlüpft sind müssen die vier Jungvögel ständig gefüttert werden. Vor allem Mäuse und Echsen stehen jetzt auf dem Speiseplan.


Zum Video Video auf YouTube


 

Die Jungen im Kasten Weibchen und die Jungen Männchen, Weibchen und die Jungen Das männchen bringt eine Maus Mutter und die Jungen im Kasten

Am 1. Juni 2015 sind vier Fälklein geschlüpft. Das fünfte Ei ist noch bis am 2.6.15 Abends da gewesen, aber am nächsten Morgen ist es verschwunden! Was da in der Nacht geschehen ist weiss niemand.

 

Ein fremdes Weibchen am Falkenkasten

Und wieder schaut ein fremdes Weibchen in den Falkenkasten! Das ist gut zu erkennen, weil es nicht beringt ist. Und es getraut sich offenbar nicht hinein, als es gesehen hatte, dass die Bleibe schon besetzt ist.
Und dann - gibt es eine Echse zum Fressen!

Zum Video Video auf YouTube

 

Eine Echse wird gefressen


Kalenderwoche 20. Vom Männchen bekommt Sie eine Echse. Und diese wird sofort "Ratz-Fatz" aufgefressen!


Zum Video Video auf YouTube

 

Das Fünfte kommt am 4.Mai


Das Fünfte Ei ist am 4.5.2015 gelegt worden. Das war an einem regenreichen Montag kurz vor Mittag.


Zum Video Video auf YouTube

 

Das Vierte Ei


Am Samstag den 2. Mai 2015 wurde das Vierte Ei gelegt.


Zum Video Video auf YouTube

 

Das Dritte Ei

Das dritte Ei kommt am
30. April 2015. Da schaut das Männchen auch gleich vorbei, um die Eier zurecht zu legen.


Zum Video Video auf YouTube


 

Zweites Ei am 28-4-2015


Nach einem Mäusefrühstück kommt am 28. April 2015 das zweite Ei.


Zum Video Video auf YouTube

 

Das erste Ei Das erste Ei

Am Sonntag den 26. April 2015 ist das erste Ei gelegt worden.

Das Männchen kam sofort angeflogen, um es zu begutachten.


 

Verpflegung im Falkenkasten

Nun habe ich einmal ein par Verpflegungs-Szenen zusammengeschnitten.

Zum Video Video auf YouTube

 

Mausübergabe

Eine spektakuläre Aufnahme vom 17. April 2015. Der Terzel bringt dem Weibchen eine Maus.

Zum Video

Video auf YouTube

 

Ankunft Männchen

Am Samstag den 11.April 2015 ist dann auch ein Männchen eingeflogen. Weil es nicht beringt ist, könnte es von der letztjährigen Brut stammen.

Zum Video Video auf YouTube

 

Ankunft Weibchen am 2-4-2015

Als Erstes hat ein Weibchen am 2. April 2015 den Falkenkasten aufgesucht. Sie hat auch gleich eine Maus mitgebrach.
Auf dem Bild erkennt man, das Weibchen ist beringt - also kann es nicht eines von der letztjährigen Brut sein.

Zum Video Video auf YouTube

 

Ein Spatz im Kasten Die Aussenkamera


10. März 2015 - Die Aussenkamera ist im Betrieb. Als Erste posierten zwei Spatzen davor. Hoffentlich kommen die Falken bald zurück?

Zum Video Video auf YouTube

 

Geäuse für Aussenkamera Geäuse für Aussenkamera Geäuse für Aussenkamera

Das Gehäuse für die Aussenkamera musste zuerst hergestellt werden. Es ist aus einem Alluminium Block herausgefräst. Und ist sehr klein, um den Anflug nicht stark zu behindern.

Montiert wird die Aussenkamera dann anfangs März 2015.



 


Bis zum Frühling wird der Kasten mit einer Aussenkamera ausgerüstet.

Nun hoffe ich, dass die Falken dieses Jahr wieder zurück kommen!